Skip to main content

Aktuelles

Infos rund um den Aufzug

Eine feurige Weihnachtsfeier

Ganz nach dem Motto "es wird heiß" bringt das Feuerdorf einen Hauch Abenteuer und Ursprünglichkeit in die Großstadt.

Weihnachten ist keine Jahreszeit. Es ist ein Gefühl
 

Wien, 04.12.2018. Das urige Dorf im Chalet-Stil bestehend aus Feuerhütten, einer zentralen Bar und zwei Eisstockbahnen waren dieses Jahr der Austragungsort der Heißenberger Weihnachtsfeier. Gestärkt mit Orangenpunsch nahmen wir in den Hütten rund um das offene Feuer Platz. Jede Hütte ist mit zwei Kühlschränken ausgestattet. Einer dient zum Kühlen der Getränke, der andere beinhaltet das Grillgut. Jeder bedient sich nach Herzenslust, bei Bedarf wird die Serviceglocke geläutet und der Kellner kümmter sich um Nachschub.

Im Kreis um ein Feuer zu sitzen, zu reden, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen oder einfach den Arbeitsalltag hinter sich lassen, dass war es, was die heurige Weihnachtsfeier so besonders machte.

Zurück
Das Feuerdorf am Donaukanal
Grillgenuss auf höchstem Niveau
X-Mas mit Heißenberger